Mein Weg ist mein Weg

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das ist Uta, und sie ist auf der Reise. Zu Fuß.

Angefangen hat alles mit einem Marsch von Stuttgart nach Freiburg. Irgendwie überkam sie damals der Gedanke, laufen zu müssen, um diese  Welt von einer ganz anderen Seite zu entdecken. Und um ihre eigene besser zu verstehen. Schließlich werden die Meilensteine von uns Menschen immer durch Schritte markiert. Es sind die ersten Schritte, die man als Kind tut, die Eltern ewig in Erinnerung bleiben. Und es war Neil Armstrongs kleiner Schritt, der einen großen für die Menschheit ausmachte. Es sind die Fußstapfen, in die man tritt, um jemandem zu folgen, ihn nachzuahmen oder sein Werk fortzuführen. Wir entfernen oder nähern uns Schritt für Schritt an, arbeiten uns voran. Und wir hinterlassen Spuren. Immer. Manche sind groß und tief, andere klein und zart. Einige werden früher oder später vom Winde verweht und ein paar bleiben auf ewig. Doch eins haben alle unsere Spuren gemein: Sie prägen und gestalten unsere Welt. Unwideruflich.

Ihr seid herzlich eingeladen, ihrer Spur zu folgen …

11 Gedanken zu “Mein Weg ist mein Weg

  1. Hey Uta,

    Ich wünsche Dir eine spannende Reise an der/die Grenze der Vergangenheit und Gegenwart. Lass dich inspirieren von den Eindrücken und genieße deine Freiheit daß zu tun. Gruß Udo

    Gefällt mir

  2. Hallo Uta,
    Danke für das tolle Gespräch von heute 😊
    Du bist ein außergewöhnlicher Mensch!
    Sei stolz auf das was du machst – denn du kannst stolz sein
    Liebe Grüße
    Mario

    Gefällt mir

    1. Hallo Mario! Mich hat unsere Begegnung auch gefreut. Du bist ein sehr aufmerksamer, interessierter und offener Mensch. Ich wünsche dir alles Gute bei der Verwirklichung deines Projektes.

      Gefällt mir

  3. Hallo Uta,
    Man sieht sich immer zweimal im Leben- die Zeit war viel zu schnell vorbei- hätte gerne noch ein bisschen geredet mit dir.
    Viel Spaß noch auf deiner Wanderung!
    Liebe Grüße
    Mario

    Gefällt mir

  4. Loof,loof,aber ned zu lange.Zu Hause warten Briefe,Arbeit und Probleme.Viel Spass bei der innerdeutschen Problembewältigung, und immer nette Menschen wünscht dir Rüüü

    Gefällt mir

  5. Hallo Uta, eine tolle und interessante Webseite, die Du da erstellt hast… und vor allem aber sicher auch für Dich ein erlebnis – und erkenntnisreicher Weg auf dem Du Dich gerade befindest… Hut ab !
    Ich denke die Begegnungen mit den Menschen und die Schönheiten der Natur, lassen die Strapazen schnell vergessen, wenn abends mal die Füße weh tun.
    Wir wünschen Dir Gesundheit und viel Glück auf Deinem langen Weg, mach bitte schöne Fotos.
    Liebe Grüße Wolfgang & Michi … bis bald !

    Gefällt mir

    1. Wolfgang!!Michaela!! Wie schön, dass ihr mal vorbei schaut. Ganz vielen lieben Dank für eure Wünsche. Nur die Sache mit den Bildern….mhmm…Aber ich mach zwar viele, aber ob die nachher SCHÖN sind, das kann ich nicht versprechen. Haha! ;-D

      Gefällt mir

  6. Hallo Uta,
    habe Deine Reise von hier aus verfolgt. Ich bin stolz auf Dich und freue mich das Du wohlbehalden in Deinem zu Hause wieder angekommen bist. Für Dein weiteres Leben, wünsche ich Dir alles erdenkliche. Vielleicht sieht man sich mal wieder.
    Coole Grüße,
    Holger

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s